Vorlesewettbewerb 2013/14

Marlene Gfrörer aus der 6a ist Schulsiegerin!

 

Über 80 Sechstklässler saßen eng gedrängt am Freitag in der 6. Stunde im Raum A 1.12B und lauschten den Teilnehmerinnen - Marlene (6a), Lisa  (6b) und Maria (6c) - des diesjährigen Schulentscheids. Nachdem jede Schülerin ihr Buch der Wahl kurz vorgestellt und eine Textstelle daraus vorgelesen hatte, mussten alle mit einem Ausschnitt aus einem ihnen unbekannten Buch überzeugen.

Die drei Teilnehmerinnen lasen alle bestens, sodass die Jury - Frau Finke, Frau Große und Pia Jauch (K1) - schwer mit sich ringen musste, die eine Siegerin zu bestimmen.

 

Marlene wird nun das THG beim Stadtentscheid im Februar vertreten.

Wir drücken ihr fest die Daumen!