Viertklässler-Infotag am THG

Am 21.Februar fand am THG der alljährliche Informationstag für die Viertklässler/innen und ihre Eltern statt. Das Interesse war sehr groß. Ca. 150 Kinder wollten sich das THG anschauen, um herauszufinden, ob es für sie als weiterführende Schule nach den kommenden Sommerferien in Frage kommt.

Während Schulleiterin Frau Frankenstein die Eltern in der Aula über die Ziele des gymnasialen Bildungsweges im Allgemeinen und die des THG im Besonderen informierte, wurden die Kinder von Lehrkräften durch das Schulhaus geführt, um an verschiedenen Stationen den Unterricht in unterschiedlichen Fächern kennen zu lernen.

 

Großen Anklang fanden die angebotenen Führungen durch das Schulhaus und Schulgelände. Ab dem kommenden Schuljahr wird das THG den frisch renovierten Altbau beziehen können. Dann werden moderne Klassenzimmer und Fachräume für den Fachunterricht zur Verfügung stehen. Der Rückbau der Container auf dem Schulhofgelände schafft Raum für eine ansprechende Pausenhofgestaltung. Nach vielen Jahren der Enge und des Provisoriums freuen wir uns auf das neue Gebäude und auf die Schüler, die sie mit uns gemeinsam beziehen werden.

(SCHD)