Tischtennisturnier am THG

Auch dieses Jahr wurde am THG wieder ein Tischtennisturnier veranstaltet. Am Mittwoch dem 11.05. war es so weit! Ab 13:20 waren alle Platten belegt und um die 30 Schüler haben sich daran eingespielt.

Die Durchführung des Turniers weicht in einem zentralen Punkt von der des letzten Jahres ab: Jeder bekommt seine eigenen Punkte und spielt im Prinzip unabhängig. Dies kann nur durch ein aufwändiges Auslosverfahren erreicht werden, bei welchem für jedes Spiel eine neue Teamzusammensetzung mit neuem Gegnerteam bestimmt wurde. Dadurch wurde das Organisationsteam während des Turniers immer auf Trab gehalten…

An acht Platten wurde immer gleichzeitig gespielt, es gab tolle Ballwechsel, spannende Spielstände und furiose Kämpfe um die ersten Plätze. Die ersten vier Plätze wurden erfolgreich von den folgenden Schülern belegt:

1. Platz: Ben Oschwald (9a)

2. Platz: Benjamin Schliebitz (8a)

3. Platz: Florian Zimmermann (9b)

4. Platz: Corentin Mottet (K1)

Ein großes Dankeschön geht auch dieses Jahr an Leolo Vollmer, der bei der Organisation und Durchführung des Turniers wieder unersetzliche Arbeit geleistet hat. Außerdem geht ein Dank an Herrn Lürken, welcher auch einen Teil bei der Organisation geleistet hat, sowie an alle Aufsicht-führenden Lehrer (u.a. Herr Bürger, Herr Denfeld, Herr Herms,…).

Das größte ´´Dankeschön´´ geht aber wie immer an alle, die mitgespielt haben!! Ohne euer Interesse wäre das Turnier bestimmt nie gelaufen J

Bis zum nächsten Jahr!?!

Sascha Ehemann