Eisvögel-Besuch am THG

Auch im Schuljahr 2016/17 besuchen die Eisvögel ihre Partnerschule, das Theodor-Heuss-Gymnasium Freiburg. Es wird gespielt, geworfen und gefeiert. 120 Fünftklässer sind dabei am Start.

 

Los ging’s mit einem Shoot out in der ersten großen Pause: Jovana Vukoje, Anna Schipek, Juliane Hodapp, Kristen McCarthy, Hanne Mestdagh und Shakeya Leary warfen mit den THG-Schülern um die Wette. Als Nächstes kam das große Event in der Sporthalle. 120 Fünftklässer hatten sich dort versammelt. Die Eisvögel stellten sich vor und durften von den Schülerinnen und Schülern zum Freiwurfwerfen herausgefordert werden. Tolle Preise wie Eisvögel-T-Shirts und ein original Trikot gab es zu gewinnen.

 

Höhepunkt war dann das Spiel Eisvögel gegen die Basketball-AG des THG. Natürlich wurden beide Teams gemischt und so entwickelte sich ein spannendes Spiel mit tollen THG-Korblegern und krachenden Eisvögel-Dreiern. Die Zuschauer feuerten an und durften sich anschließend mit Saisonbroschüren eindecken, Unterschriften sammeln und eine Freikarte für das Eisvögel-Heimspiel am 18.12. um 16:30 Uhr gegen den Herner TC einstecken.

 

Ein rundum gelungenes Event, das für die Eisvögel mit einem kleinen Empfang bei Schulleiterin Ulrike Frankenstein endete.

 

Vielen Dank für das schöne Event und bis zum nächsten Mal!