Familienzuwachs bei den Sanis

Im handlichen Trolley kamen sie angereist: Der Sanitätsdienst freut sich über die Ankunft einer dreiköpfigen Beatmungsfamilie. Die praktischen Puppen werden die Sanis ab jetzt in der Aus- und Weiterbildung von Schülern und Lehrern des THG in der Technik der Reanimation unterstützen.

H. Daka (Förderverein)