ABI 2017

Wir gratulieren unseren erfolgreiche Abiturienten 2017

 

Am 27.6.17 fanden am THG die mündlichen Abiturprüfungen statt. Die Leitung lag in diesem Jahr beim Kreisgymnasium Neustadt mit Frau OStD J. Brecht als Vorsitzende.

Alle 63 angetretenen Schülerinnen und Schüler waren in den mündlichen Prüfungen erfolgreich und haben bestanden.

Auch in diesem Jahr erzielte das THG mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,2 wieder ein über dem Landesschnitt liegendes Ergebnis. 22 Abiturienten schnitten mit einem Notendurchschnitt besser als 2,0 ab.

Die drei besten Abiturschnitte wurden in diesem Jahr von Maike Stader (1,0, Schulpreis für die beste Leistung des Abiturjahrgangs), Julia Zimmermann (1,2) und Ella Jäger (1,3) erzielt.

 

Unterschiedliche Fachpreise, darunter die vom Förderverein des THG gestifteten Schulpreise, gingen an folgende Schülerinnen und Schüler:

Lucas Alvarez erhielt einen Schulpreis für hervorragende Leistungen im Fach Spanisch. Carlo Bilic wurde in den Fächern Mathematik und Physik mit einem Schulpreis geehrt. Den Goethepreis für besondere Leistungen im Fach Deutsch erhielten Sarah Burgdorf, Kara Schonert und Felicitas Staak. Kara Schonert wurde außerdem noch mit dem Theodor-Heuss-Preis für ihre Leistungen in Geschichte geehrt. Pernille Grage bekam Schulpreise für die Fächer Englisch, Mathematik und Musik. Einen Schulpreis in Mathematik erhielten außerdem Laura Guschker, Franka Haberbosch, Benedikt Kaupp, im Fach Englisch Jakob Kastenholz und Jan Knöferl und im Fach Physik Julian Herrmann und Leonard Huss. Sina Höke wurde mit Schulpreisen in den Fächern Englisch und Biologie ausgezeichnet und Ella Jäger in den Fächern Deutsch und Mathematik. Caroline Kuß erhielt Schulpreise für ihre Leistungen in Deutsch und Bildender Kunst und Florian Pollitt in Mathematik und Physik. Jan Rohleff erhielt den Preis der Deutschen Mathematikervereinigung und einen Schulpreis im Fach Physik. Maike Stader und Julia Zimmermann wurden für ihre besonderen Leistungen in jeweils drei Fächern (Deutsch, Mathematik und Biologie) mit Schulpreisen geehrt.

Die ebenfalls vom Förderverein gestifteten Schulpreise für soziales Engagement an der Schule gingen an Leon Brenner und Ella Jäger (Theater), Pernille Grage, Franka Haberbosch, Caroline Kuß, Mareike Schweitzer und Julia Zimmermann (Schul-Chor) und Sascha Ehemann, Ella Jäger und Julia Zimmermann (Schulsanitätsdienst). Den von den Schülern selbst vergebenen Preis für besonderes Engagement innerhalb der Jahrgangsstufe erhielten in diesem Jahr Sina Höke, Ella Jäger und Felicitas Staak.

 

Folgende 63 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur bestanden:

Lucas Santiago Alvarez, Francesca Amann, Celestine Bartelt, Carlo Bilic, Leon Brenner, Sarah Burgdorf, Juri Chumachenco, Lucille Cretu, Jacob Crijnen, Maximilian Doll, Sascha Ehemann, Laura Ehret, Kilian Eich, Mara Eichin, Tim Fletschinger, Marek Gellert, Marius Gfrörer, Pernille Grage, Rafael Grohmann, Sophia Gülcek, Alisa Guschker, Laura Guschker, Franka Haberbosch, Kasimir Hammerstein, Jan Haupt, Justin Heimer, Julian Herrmann, Sina Höke, Joscha Honig, Leonard Huss, Ella Jäger, Jakob Kastenholz, Benedikt Kaupp, Dogus-Miguel Kizilkaya, Jan Knöferl, Dominik Kowalczyk, Marie Külz, Caroline Kuß, Aleksander Ladecki, Alexa Lieberwirth, Alissa Meier, Miran Pahlevan, Florian Pollitt, Daniela Raach, Michael Riffel, Jan Rohleff, Pablo Ruf, Salgado da Silva, Lena Schipek, Kara Schonert, Julian Schuster, Mareike Schweitzer, Felicitas Staak, Oleg Stärk, Maike Stader, Matteo Stahl, Sophia Steppe, Paul Strohmeier, Philipp Temmes, Marie Töpfer, Vincent Weber, Jakob Wiche, Julia Zimmermann.

Wir gratulieren allen Abiturienten sehr herzlich und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute!

Dr. Georg Schwind

 

 

Heute, am Dienstag, 25.04.17, um 8.00h fiel der Startschuss zum schriftlichen Abitur des Jahrgangs 2017. Alle 63 Abiturienten des THG sind gesund und zuversichtlich angetreten und haben sich nach fünfeinhalb Stunden Arbeit zufrieden über die Themenstellungen geäußert. Morgen geht es mit der großen Vielfalt der Fächer Musik, Sport, Kunst, Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Geschichte, Bio, Chemie und Physik weiter.

Nach Mathematik am 03.05.17 bildet Französisch am 05.05. das Schlusslicht dieser ersten Prüfungsetappe.

Viel Erfolg!