Live Ticker: Basketball am THG

THG-Mädels bei den Eisvögeln

Ein besonderes Highlight gab es am vergangenen Samstag für die Mädchen der Basketball-AG. Als Einlaufkids durften die kleinen Ladies aus den fünften und sechsten Klassen die Bundesligabasketballerinnen bei der Vorstellung vor dem zweiten Endspiel der Finalserie vor mehr als 1000 Zuschauern in der Unihalle begleiten. Mit dabei Frau Hodapp (als Spielerin) sowie Herr Fürst und Herr Kossmann (als Begleitung). Nach dem aufregenden Einlauf wurde natürlich kräftig angefeuert. Und so gewannen die Eisvögel mit 64:59. Das entscheidende Finale steigt am kommenden Sonntag, 6.5. um 16:00 Uhr in der Freiburger Unihalle.

 

Eisvögel go und THG olé!

THGler beim Landesfinale

Das Mädchen- und das Jungenteam des THG haben sich beim Landesfinale Jugend-trainiert-für-Olympia in der Wettkampfklasse IV (5.-7. Klasse) prächtig geschlagen. Die Mädchen kamen mit zwei Siegen als Fünfte ins Ziel. Die Jungen schafften es gar ins Halbfinale, wo sie dem späteren Turniersieger aus Weinheim unterlagen.

 

Das THG ist somit wieder ein Hotspot in der baden-württembergischen Basketballwelt!

 

Wir danken allen Eltern, den zahlreichen Fans aus der 7. Klasse, den Lehrern, der Schulleitung und Frau Hodapp herzlich für die sensationelle Hilfe und Unterstützung!

THG olé!

 

9. April 2018

Wir sind im Landesfinale

Die beiden Basketball-Teams des THG in der Altersklasse WK IV (Jg. 2005-2007) haben sich souverän für das Landesfinale der besten acht Schulen in Baden-Württemberg qualifiziert.

Die Jungs gewannen das RP-Finale in Denzlingen deutlich, die Mädchen qualifizierten sich in Schramberg als Zweitplatzierte.

 

Das Landesfinale findet am Dienstag, 17.04.2018, in den Sporthallen des Rotteck- und Angell-Gymnasiums in Freiburg statt. Der Wettkampf dauert von 9:15 bis 16:00 Uhr. Kommt doch vorbei und feuert unsere Teams an!

 

THG rocks!


18. März 2018

U12-Mädels gewinnen mit 43:32

Ein spanndes Spiel lieferten sich am Samstag die THG-U12 Mädchenmannschaft gegen die Gäste aus Lörrach. Verstärkt wurde das THG-Team durch drei Spielerinnen aus dem Rotteck-Gymnasium.

 

Nach einem schwerfälligen Beginn fanden die Schülerinnen immer mehr zu ihrem eigenen Spiel und überzeugten zunehmend als Team. Am Ende konnte die THG-Mannschaft sehr zufrieden mit dem Endstand von 43:32, ihren ersten hart erkämpften Sieg feiern.

Glückwunsch!

 

Das nächste Heimspiel der THG-Mädchen ist am 14.03.2018 um 13 Uhr in der Sepp-Glaser-Halle gegen die U12- Mannschaft des USC Freiburgs.

 

Ein Derby auf Augenhöhe!

(J. Hodapp)

 

30.12.2017

Basketball-Jungs knapp ausgeschieden

Die THG-Jungs des Wettkampf III hat es beim Bezirksfinale (Jugend trainiert für Olympia) in Denzlingen erwischt. Nach einer deutlichen 12:51 Auftaktniederlage gegen den späteren Sieger vom Wentzinger Gymnasium gab’s anschließend einen ebenso deutlichen 42:7 Sieg gegen das Berthold Gymnasium. Im entscheidenden Match gegen die körperlich überlegenen Jungs vom Droste-Hülshoff-Gymnasium Freiburg hielten die ein bis zwei Jahre jüngeren THG’ler prächtig dagegen. Am Ende setzte sich das Droste mit 42:40 knapp durch.

 

Weiter mit JtfO Basketball geht’s am THG am 19.01.2018. Dann treffen unsere Mädchen des WK III um 13:30 Uhr in der THG-Halle auf das Scheffelgymnasium Bad Säckingen. Dem Sieger winkt das Landesfinale in Offenburg! Unbedingt anfeuern!

 

Dabei sein ist alles – Jugend trainiert für Olympia- Mädchen (2003-2006)

Elf Mädchen des Theodor-Heuss-Gymnasiums nahmen am Jugend-trainiert-für-Olympia-Basketball-Landesfinale in Offenburg teil.

 

Die Mädchen spielten unbeeindruckt und tapfer gegen starke und basketballerfahrene Teams aus Ludwigsburg und Heidelberg, die einige Leistungsträger der Auswahlmannschaft Baden-Württembergs zum Einsatz gebracht haben. Dennoch konnten unsere Mädchen teilweise sehr gut mithalten, mussten sich dann aber geschlagen geben.

 

Diese Begegnungen waren für die THG- Mädchen eine große Herausforderung, die sie mit olympischer Mentalität und großer Sportlichkeit als Team gemeistert haben.

 

Bravo, weiter so!

 

U12- Mädchen des THG kämpfen bis zum Schluss

Die U12-Mädchen-Mannschaft des THG lieferte am Wochenende in ihren neuen strahlendweißen Trikots gegen die ältere und wettkampferfahrenere U14-Mannschaft aus Lörrach ein starkes Spiel ab.

 

Trotz des Alters- und Größenunterschieds ließen sich die THG- Mädchen nicht einschüchtern und kämpften bis zum Schluss gegen die starken Lörracherinnen. Weiter so!

 

Am nächsten Sonntag um 13 Uhr das nächste Heimspiel der U12-THG-Mädchenmannschaft in der Sepp-Glaser-Halle statt.

U12-Jungs führen

Erstmals führt das Jungsteam des THG die Tabelle seiner U12-Liga an. Nach einem sicheren 75:31 Sieg in Staufen nehmen die Jungs aus der 5. und 6. Klasse den Platz an der Sonne der Bezirkskiga Süd ein.

Toll auch, dass es endlich wieder ein reines Mädchenteam am THG gibt! Gegen die zwei Jahre älteren Mädels aus Lörrach schlugen sich THG-Girls prächtig. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele!

Saisonauftakt

Am 11.11. geht es für beide THG-Teams weiter. Während die Jungen ihr drittes Match um 11:00 Uhr in Staufen spielen, steht für das Mädchen-Team zeitgleich der Saisonstart gegen Lörrach in der Sepp-Glaser-Halle an. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Das U12-Jungs-Team des THG hat auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Gegen TB Emmendingen fuhren die Jungen aus der Basketball-AG des THG einen souveränen 109:14 Sieg ein. Herzlichen Glückwunsch!

Die Trainingszeiten der AG:
Montags 16:00-17:30 (Sporthalle Waldorfschule)
Freitags 13:15-14:45 (THG-Sporthalle)