Die Überfahrt Amsterdam – Newcastle

Eigentlich war es ganz schön auf der Fähre, aber die Wellen ließen das Schiff ordentlich schwanken, weshalb sich auch viele übergeben mussten. Das Abendbuffet konnten also nur manche genießen und alle waren froh, als die Nacht vorbei war und das Schiff um 9.30 Uhr in den Hafen von Newcastle einlief.

 

Am nächsten Morgen gingen wir nach einem leckeren Frühstück von Board und fuhren mit dem Bus zur Schule, nur Herr Kohleisen und Tom hatten ihr Extra-Taxi, da Tom seinen Rucksack auf dem Schiff vergessen hatte. Allerdings waren sie dann vor uns an der Schule.

 

Wir warten gespannt auf unsere englischen Austauschpartner.
Wir warten gespannt auf unsere englischen Austauschpartner.