SMV-Hütte 2018

Wie jedes Jahr ist die SMV, also alle Klassen-und Kurssprecher, die Verbindungslehrer Frau Cord-to-Krax und Herr Herms sowie die fünf Schülersprecher, auf die St.Georgs-Hütte im Mooswald gefahren.

Als die meisten Sachen ausgepackt und verstaut waren, gab es zum Kennenlernen eine Vorstellungsrunde und ein Anschuggerle .

Da wir ja nicht nur zum Vergnügen dort waren, sonder auch zur Planung, bildeten wir Themengruppen, denen man sich anschließen konnte, um dort seine Ideen und Vorschläge einzubringen. Eine Gruppe plante Events, wie das jährlich

stattfindende Fußballturnier, eine andere die beliebten Dance- und Music-Contests. Des weiteren wurden die Partys besprochen, die Jobbörsenidee entwickelt und die Schulkleidung weiterentwickelt. Auch wurde das Thema digitales Klassenbuch behandelt und beurteilt.

Einige Diskussionen später wurden die Gruppenergebnisse vorgestellt, hier hatte nun jeder die Möglichkeit sich einzubringen und Fragen zu stellen. Nach getaner

Arbeit wurden die Gesellschaftsspiele ausgepackt und das Lagerfeuer angemacht,

hier wurde viel gezockt, gelacht und gequatscht. Nach ein wenig Schlaf kamen

unsere Direktorin Frau Sturm und unser Co-Direktor Herr Karrasch mit vielen

Brötchen zum Frühstück vorbei.

Wir stellten ihnen unsere Ergebnisse vor und sammelten viele weitere Ideen.

 

VielenDank an alle Klassen-und Kurssprecher

und die Verbindungslehrer für eure tatkräftige Unterstützung.

Es war ein rundum gelungener Hüttenaufenthalt.

Mathis Härtling