Rumänien-Projekt

Das jährliche Hilfsprojekt war auch 2018 wieder ein großer Erfolg!

 

Schon nach wenigen Tagen war der

vorgesehene Bereich für die Pakete nicht mehr ausreichend, es wurden

sagenhafte 900 Kisten von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern gepackt. In den Transporter, der die Pakete nach Rumänien ins Waisenhaus Alba Julia bringt, passten nur 591 Kisten, dann war er voll. Zehn Tage später, am 14.12.2018, kam deshalb noch ein zweiter Lastwagen, der die restlichen Kisten abholte.

 

Eine kleine Überraschung gab es für die Klasse 5b, die mit insgesamt 92 Paketen am meisten gepackt hatte, gefolgt von der Klasse 6a und der 7c, die ebenfalls reichlich Pakete beisteuerten.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle, die diese tolle Aktion unterstützten!

 

Lisa Ruf