BOGY-Praktikum

BOGY: Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium

 

Die Berufserkundung für Gymnasialschüler (BOGY) findet am THG als 1-wöchiges Praktikum in der KuS-Woche (8.-12.10.2018)  in Kursstufe 1 statt, um die 10. Jahrgangsstufe in Zeiten von G8 von einer der dort anfallenden außerunterrichtlichen Veranstaltungen zu entlasten. Die Schüler/-innen bewerben sich bei einem Unternehmen, einer öffentlichen oder sozialen Einrichtung oder ähnlichem, um einen BOGY-Platz. Das BOGY ähnelt damit in gewisser Weise einem Berufspraktikum, während dem sie einen möglichst detaillierten Einblick in den Alltag des erkundeten Berufs erhalten.

Zur weiteren Vorbereitung auf ihr späteres Berufsleben findet vor dem eigentlichen Praktikum eine Vorbereitung statt, die in den Fächern Gemeinschaftskunde und Deutsch beispielsweise bei der Gestaltung einer schriftlichen Bewerbung oder beim Thema ‚Bewerbungsgespräch weiterhilft.

Am Ende des Praktikums reichen die Schüler/-innen einen Erfahrungsbericht über ihren BOGY-Platz und ihre Eindrücke über das Berufsfeld ein.

Einen Überblick über Möglichkeiten zu Ausbildung, Studium und Weiterbildung können Sie beim Internet-Portal www.aubi-plus.de erhalten (bitte den Link anklicken!)

 

Hier gibt es weitere Informationen zum Thema Beruf und Studium am THG.

 

Ansprechperson: Herr Kohleisen

 

BOGY - Infoschreiben und Formulare

Infoschreiben Schuljahr 2019/20
BOGY- S-u. Elternbrief Überblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 307.6 KB
Firmenanschreiben
Firmenanschreiben Bogy THG 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.0 KB

BOGY-Erkundungsbericht
Erkundungsbericht Vorgaben 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 505.0 KB
Formular: Bestätigung der Teilnahme durch Firma
Kopiervorlage Bestätigung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.7 KB