Partner, Austauschprogramme und Sprachreisen

Neben den Partnerschaften zu den Eisvögeln des USC Freiburgs, der Zusammenarbeit mit dem Förderverein des THG und dem "Freiburg Seminar" pflegt das THG auch bei seinen Austauschprogrammen die Partnerschaft mit anderen Schulen in verschiedenen Ländern. 

 

Frankreich:   Wittelsheim, Elsass (Schülerbegegnung, jährlich 1 tägig – für Stufe 6, Französisch 1. Fremdsprache)
Frankreich:   Colmar (Schülerbegegnung, jährlich 1 tägig – für Stufe 6, Französisch 1. Fremdsprache)

Frankreich:   Belfort (jährlich 1 Woche – für Stufe 8)
Spanien:       Cuenca (Sprachschule, jährlich 1 Woche – für Stufe 10)

Tschechien: Prag (alle zwei Jahre 8 Tage – für Stufe 10)
USA:              Madison (alle zwei Jahre drei Wochen – für Stufe 10

 

Eine Unterstützung von Einzelaustausch in unterschiedliche Länder ist möglich.

 


Auslandsaufenthalt im Ausland mit Schulbesuch - Was ist zu beachten?

Das Theodor-Heuss-Gymnasium unterstützt Schüler:innen, die eine längere Zeit im Ausland verbringen wollen, um die Sprache zu lernen, das Land kennen zu lernen und dort eine Schule zu besuchen.

Da die schulische Laufbahn anschließend häufig in der Kursstufe fortgesetzt wird, gilt es, einiges zu beachten, damit ein erfolgreicher Weg zum Abitur gewährleistet werden kann.

Download
Infos zum Auslandaufenthalt
THG_SUS_im_Ausland_Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.8 KB

Den Antrag für den Auslandsaufenthalt gibt es hier als Download.